ABGESAGT: Roboteens - Die Jugend in der digitalen Arbeitswelt

Politik & Aktion

Die SGB-Jugendtagung Roboteens blickt in die Zukunft: wie wird die digitale Revolution unsere Arbeitswelt verändern? Wo liegen Chancen, wo die Risiken?

Referate von Dr. Andreas Walker (swissfuture) und Prof. Markus Hudritsch (BFH)

Virtual Reality-Demo - VR-Brillen selber testen!
Workshops mit Luca Cirigliano (SGB) und Laura Perret Ducommun (SGB)


Dr. Andreas Walker ist Zukunftsforscher und berät Politik, Behörden, Wirtschaft und NPOs zu Fragen zukünftiger Chancen und Risiken. Er ist Co-Präsident von www.swissfuture.ch, der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung und Mitherausgeber der akademischen Zeitschrift „swissfuture – das Magazin für Zukunftsmonitoring“.
» www.weiterdenken.ch


Prof. Marcus Hudritsch stellt mit seinem Team der Berner Fachhochschule für Informatik und Technik das Projekt „Virtual Room“ vor. Im „Virtual Room“ können sich mehrere Personen über ein Netzwerk in einem virtuellen Raum begegnen. Dabei trägt jede Person eine VR-Brille und hält zwei Hand-Controller. Die Teilnehmenden haben an der Tagung die Gelegenheit die „Virtual Reality“ selber zu testen.
Simultanübersetzung Deutsch, Französisch und Italienisch.
Die Teilnahme ist gratis. Es wird ein Mittagessen offeriert.

» Flyer SGB Jugendtagung Roboteens - Die Jugend in der digitalen Arbeitswelt


Anmelden bis am 18. August 2017 auf der Webseite des SGB:
» www.sgb.ch/digitalisierungstagung

Adresse: Hotel Bern Zeughausgasse 9 3011 Bern