Dienstpläne erstellen - zweitägiger Kurs

Weiterbildung

Dienstpläne bestimmen unsere Arbeit, aber auch unsere Freizeit. Deshalb ist es sehr wichtig, dass das Personal bei der Dienstplangestaltung kompetent mitreden kann.

Dafür müssen wir aber auch etwas von Dienstplangestaltung verstehen. In diesem Kurs führt uns ein erfahrener Dienstplaner in die Geheimnisse der Dienstplangestaltung ein. Wir lernen, wie wir Dienstteile aus dem Fahrplan schneiden können und wie diese Stücke zu Dienstplänen zusammengesetzt werden. Mit einem Übungsbeispiel setzen wir anschliessend das Gelernte um. Und schliesslich reihen wir die Dienste in einen Turnus ein. Wir gehen dabei auch auf die gesetzliche Ausgangslage (Arbeitszeitgesetz und -verordnung) ein.

Kursleitung:
Stefan Neuenschwander, Wagenführer VBZ und Diensteinteiler
Kurt Altenburger, VPOD-Zentralsekretär

Zeit und Ort:
Montag/Dienstag 13. und 14. November 2017 jeweils von 09.00 - 17.30 Uhr, VPOD-Zentralsekretariat

Kosten:
Für VPOD-Mitglieder sind Kurs, Verpflegung und Übernachtung unentgeltlich. Nichtmitglieder bezahlen 700 Franken (Mitglieder von SEV oder
Gewerkschaft Kommunikation 350 Franken, für Übernachtung zusätzlich 100 Franken).

Adresse: VPOD Zentralsekretariat Birmensdorferstrasse 67 8004 Zürich

Mit * markierte Felder müssen Eingaben enthalten