VPOD Buchtipps

Der VPOD liest gern. Und empfiehlt gute politische Bücher gerne weiter.

Heisse Lektüre für den Sommer: Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten

21.06.2017

«Reichtum ohne Gier» ist eine äusserst fundierte linke Analyse der herrschenden Wirtschaftsordnung, von geradezu atemberaubender Aktualität. Darüber hinaus ist das Buch auch ein moderner und sozialer Gegenentwurf zu den bestehenden Verhältnissen. Im zweiten Teil fragt es danach, welche Finanzbranche wir brauchen und skizziert ein unabhängiges, innovatives, soziales und individuelles Wirtschaftseigentum. Angestrebt wird eine Ordnung, in welcher es keine «leistungslosen Einkommen» der oberen Zehntausend mehr gibt.

Wer der heutigen globalisierten Wirtschaft ein gewisses Unbehagen entgegenbringt oder wissen will, «wie wir uns vor dem Kapitalismus retten» können (so der Untertitel), sollte das Buch nicht nur aufs Nachttischchen legen, sondern diesen Sommer lesen – sei es am Strand oder auf einer Berghütte.

Mit dem Kapital in den Frühling

20.03.2017
Inhalt

Buchtipp für kalte Zeiten

19.12.2016
Inhalt

Unterstütze deine Buchhandlung vor Ort!

Basel:
Buchhandlung Das Narrenschiff / http://www.dasnarrenschiff.ch/home/
Buchhandlung Labyrinth GmbH / http://www.buchhandlung-labyrinth.ch/
ANNE-MARIE PFISTER BÜCHER & ANTIQUARIAT / www.annemariepfister.ch
Bern:
Sinwel / http://www.sinwel.ch
Luzern:
Hirschmatt Buchhandlung / http://www.hirschmatt.ch/
Schaffhausen:
Fass-Buchhandlung / http://buecherfass.ch/wp/
St.Gallen:
Comedia / http://www.comedia-sg.ch
Uster:
Buchhandlung Doppelpunkt /http://www.doppelpunkt-uster.ch/
Zürich:
Buchhandlung im Volkshaus / http://www.volkshausbuch.ch/de/
Paranoia City Buch & Wein / http://www.paranoiacity.ch/