VPOD Buchtipps

Der VPOD liest gern. Und empfiehlt gute politische Bücher gerne weiter.

Mit dem Kapital in den Frühling

20.03.2017

Angesichts der vielen Krisen, die die westlichen Gesellschaften derzeit durchleben, liegt die Frage nach der Aktualität des Klassikers von Karl Marx, «Das Kapital», geradezu auf der Hand. Bereits im 19 Jahrhundert enthüllte Marx mit diesem Buch Bewegungsgesetze kapitalistischer Gesellschaften, kritisierte die weißen Flecken der Wirtschaftswissenschaften und schärfte die Begriffe, mit denen wir die Welt, in der wir leben, begreifen können. Dabei sieht Marx in der Entstehungsgeschichte und der Dynamik der kapitalistischen Produktionsweise, die den Wohlstand der Welt in unvorstellbarer Weise gemehrt hat, zugleich die Mechanismen seiner Zerstörung und die Kräfte zu seiner Überwindung.
Gilt diese Diagnose noch heute? Der Sammelband «RE: Das Kapital» enthält 11 Beiträge, in denen Soziologen, Publizisten, Politiker, Philosophen und Wirtschaftswissenschaftler diese Frage beantworten. Ausgehend von jeweils einem Kapitel des Werkes ziehen sie die Linien der Marx’schen Theorie zur Gegenwart mit dem Blick auf politische Handlungsmöglichkeiten heute.

Matthias Greffrath (Hg.). RE: Das Kapital. Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert. Kunstmann-Verlag, München 2017. 240 Seiten, ca. Fr. 33.-

Buchtipp für kalte Zeiten

19.12.2016
Inhalt

Unterstütze deine Buchhandlung vor Ort!

Basel:
Buchhandlung Das Narrenschiff / http://www.dasnarrenschiff.ch/home/
Buchhandlung Labyrinth GmbH / http://www.buchhandlung-labyrinth.ch/
ANNE-MARIE PFISTER BÜCHER & ANTIQUARIAT / www.annemariepfister.ch
Bern:
Sinwel / http://www.sinwel.ch
Luzern:
Hirschmatt Buchhandlung / http://www.hirschmatt.ch/
Schaffhausen:
Fass-Buchhandlung / http://buecherfass.ch/wp/
St.Gallen:
Comedia / http://www.comedia-sg.ch
Uster:
Buchhandlung Doppelpunkt /http://www.doppelpunkt-uster.ch/
Zürich:
Buchhandlung im Volkshaus / http://www.volkshausbuch.ch/de/
Paranoia City Buch & Wein / http://www.paranoiacity.ch/