Bildung

Bildung kann man nicht kaufen. Gute Löhne aber muss man zahlen.

In einer Welt, in der Bildung als wirtschaftlicher Standortfaktor gilt, drohen humanitäre Bildungsziele unterzugehen. Der VPOD engagiert sich für eine gute öffentliche Bildung, für Chancengleichheit und eine hohe Durchlässigkeit des Bildungssystems, für ein breit gefächertes Lehrstellenangebot und ein Recht auf Weiterbildung. Wir setzen uns ein für faire Anstellungsbedingungen und angemessene Löhne der Lehrpersonen auf allen Schulstufen.

Der VPOD setzt sich ein für Unbegleitete Minderjährige und Flüchtlingskinder, sie brauchen möglichst raschen Zugang zu Bildungsmöglichkeiten und eine umfassende Betreuung.

» Mehr Informationen zu Kindern auf der Flucht

Der VPOD ist Mitglied der Bildungsinternationale BI/E, die sich weltweit für das Recht auf Bildung und gute Arbeitsbedingungen in den Schulen einsetzt.

» Mehr Informationen zur Bildungsinternationalen

Verbandskommission Bildung Erziehung Wissenschaft

Die Kommission Bildung Erziehung Wissenschaft meldet sich in aktuellen Debatten rund um die Bildung zu Wort und unterstützt die Verbandsmitglieder in den Lehrberufen vom Kindergarten bis zur Hochschule.

Mehr Informationen zur » Verbandskommission Bildung Erziehung und Wissenschaft

Verbandskonferenz 2014

Fragen zum Bildungsbereich?

VPOD Zentralsekretariat
Birmensdorferstrasse 67
8004 Zürich

Telefon: +41 (0)44 266 52 52
Fax: +41 (0)44 266 52 53

Enable JavaScript to view protected content.

Christine Flitner ist Zentralsekretärin für Bildung, Erziehung und Wissenschaft sowie für alle Frauen- und Gleichstellungsthemen.