Lohnklagen

Nach Gleichstellungsgesetz können Einzelpersonen und Verbände, die eine Lohndiskriminierung vermuten, eine Lohnklage führen.

Der VPOD hat seit Einführung des Gleichstellungsgesetzes zahlreiche Lohnklagen geführt und damit vielen Frauen zu ihrem Recht verholfen.

Die Datenbanken www.gleichstellungsgesetz.ch und www.leg.ch listen auf, welche Fälle es bisher gab und welche Entscheidungen getroffen wurden.

Lohnklagen betreffen oft ganz Berufsgruppen und ziehen sich häufig über viele Jahre und viele Instanzen hinweg – sie brauchen einen langen Atem. Der VPOD unterstützt die Betroffenen.

Wenn du eine Lohndiskriminierung vermutest oder andere Fragen zu deinem Lohn hast, wende dich an das VPOD-Sekretariat in deiner Region oder ans Zentralsekretariat.

Wichtige Dokumente zum Downloaden