Und jetzt - wie geht es weiter?

Die Energie des Frauenstreiks darf nicht einfach verpuffen. Du willst dich weiterhin für die Gleichstellung einsetzen? Es gibt viele Möglichkeiten, das zu tun!

Was du tun kannst - einfach anfangen!

Bereits alleine kannst etwas bewegen und einen Unterschied bewirken! Sprich mit deinen Freund*innen, deinen Lebenspartner*innen, deinen Arbeitskolleg*innen - über eure persönliche und berufliche Situation und die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Du wirst merken, du bist nicht alleine. Besuche Weiterbildungen oder Vorträge über Gleichstellungsthemen und lies und schaue. Beobachte dein Umfeld. Mache einen Empowerment-Kurs und rüste deine Argumente auf!

Was du im Netz tun kannst

Du kannst Netzaktivist*in werden , den wichtigsten Plattformen beitreten und Inhalte teilen und erstellen. Folge deiner Gewerkschaft auf Facebook, Instagram und Twitter. Du wirst auch dort andere Frauen* treffen, die Erfahrungen und Posititionen mit dir teilen.

Was du mit Kolleg*innen an deinem Arbeitsplatz tun kannst

Sprich mit Kolleginnen und Kollegen über Arbeitsbedingungen. Redet über Lohn, Geld, Zeit und Respekt. Diskutiere mit ihnen Forderungen vom Frauenstreik und was sich bei euch im Betrieb ändern muss. Trefft euch regelmässig zur Diskussion, einem Gesprächsabend oder einer Kaffeepause. Gründe eine Betriebsfrauengruppe. Geht ans Eingemachte - fordert eine Lohnüberprüfung ein.
Kandidiere für die Personalvertretung oder Personalkommission und setze dich für die Anliegen des Personals ein.

Was du mit uns tun kannst

Werde Gewerkschaftsmitglied. Und wenn du es schon bist, überzeuge deine Kolleg*innen von einem Beitritt. Je mehr Gewerkschafter*innen ihr an euerem Arbeitsplatz seid, desto stärker ist eure Verhandlungsposition. Wir unterstützen euch mit Rat, Tat und Material. Wir kommen zu Versammlungen, um mit euch eure Gleichstellungsforderungen und einen Aktionsplan auszuarbeiten.

Was du auf der Strasse bewirken kannst

Gehe auf eine Demo. Gehe immer wieder auf Demos. Vieles hängt zusammen und Kämpfe lassen sich verbinden.

Was du in der Politik tun kannst

Gehe in eine Partei oder engagiere dich in einer NGO. Zeige dich und deine Position. Mache dich stark und strahle!

Zum Download: Weitermachen nach dem Frauenstreik - Ideen für mehr!

Du hast weitere Ideen und Vorschläge? Schick sie uns!
Du brauchst Informationen oder Unterstützung?
Melde dich!

  • Aktiv werden am Arbeitsplatz

    Willst du etwas an deinem Arbeitsplatz oder in deiner Branche tun und brauchst Unterstützung? Möchtest du mehr Infos zur Gewerkschaftsarbeit? Melde dich, denn gemeinsam sind wir stärker.

    weiter