Webinar: Ausbeutung begrenzen statt Menschen I

Weiterbildung, Politik & Aktion

Die Abstimmung über die Begrenzungsinitiative wurde wegen der Corona-Krise auf den 27. September verschoben. Die rechtspopulistische SVP will mit ihrer Initiative Migrant*innen noch weiter entrechten und unsere Gesellschaft spalten. Weil über diesen gefährlichen Vorstoss in einer Zeit grosser Unsicherheiten und Verunsicherungen entschieden wird, ist es umso wichtiger, dass wir uns als Gewerkschaftsbewegung wirkungsvoll zu Wort melden.

Welche Argumente haben wir? Wie tragen wir dazu bei, dass wir den Abstimmungskampf gewinnen?

Im Rahmen des Webinars am 24.6. tauschen wir Ideen aus, arbeiten an einem Konzept für den Abstimmungskampf und planen gemeinsam Aktionen für unsere Kampagne.

Leitung Webinar:
Johannes Gruber, VPOD-Zentralsekretär

Die Teilnahme am Webinar ist Kostenlos.

Mit * markierte Felder müssen Eingaben enthalten

Kontakt

VPOD Zentralsekretariat
Birmensdorferstrasse 67
8036 Zürich

Tel +41 (0)44 266 52 52
Fax +41 (0)44 266 52 53

Enable JavaScript to view protected content.