Soziale Ungleichheit und Migration

Weiterbildung

Das Leben vieler Migrant*innen ist von existentieller Unsicherheit geprägt: Prekäre Aufenthaltsstatus sowie fehlende politische Rechte ermöglichen ihre Ausbeutung und erzeugen Ohnmacht. Wenn mitten unter uns Menschen in Angst und Unsicherheit leben, steigt der Druck auf alle Arbeitnehmenden. Deswegen bereiten wir den Aktionstag «Gleiche Rechte für alle!» vor.

Im Kurs werden Zahlen, Daten, Fakten zu Migration präsentiert und Strukturen sozialer Ungleichheit in der Schweiz analysiert. Existentielle Unsicherheit und prekäre Aufenthaltsstatus von Arbeitnehmenden sind auch eine gewerkschaftliche Herausforderung. Praxis- und anwendungsorientiert diskutieren wir gemeinsam Elemente eines Aktionstags «Gleiche Rechte für alle!»


Kursleitung

Johannes Gruber, VPOD-Zentralsekretär

Kosten
Für VPOD-Mitglieder sind der Kurs und die Verpflegung kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen 150 Franken.

PLZ/Ort: 8004 Zürich
Adresse: VPOD Zentralsekretariat Birmensdorferstrasse 67

Mit * markierte Felder müssen Eingaben enthalten

Kontakt

VPOD Zentralsekretariat
Birmensdorferstrasse 67
8036 Zürich

Tel +41 (0)44 266 52 52
Fax +41 (0)44 266 52 53

Enable JavaScript to view protected content.