Basiswissen Hörbehinderung

Weiterbildung

In der Schweiz leben über 1,3 Millionen Menschen mit einer Hörbehinderung. Somit ist es wahrscheinlich, einer Person mit einer Hörbehinderung zu begegnen (sowohl beruflich wie auch privat).

©BFSUG

Der Workshop wird von einer selbstbetroffenen Person durchgeführt. Sie berichtet von ihrem Alltag und stellt die Hilfsmitteln und Dienstleistungen für Menschen mit einer Hörbehinderung vor. Im Workshop üben wir, wie wir mit gehörlosen und schwerhörigen Menschen kommunizieren können, darunter auch einige Gebärden. Vorkenntnisse sind keine nötig. Wir freuen uns über jede Anmeldung.

Kursleitung: BFSUG Bern

Kosten
Für VPOD-Mitglieder sind der Kurs und die Verpflegung kostenlos. Für Nichtmitglieder auf Anfrage

Kursort
Beratung für Schwerhörige und Gehörlose BFSUG Bern
Walkerhaus
Belpstrasse 24
3007 Bern

Mit * markierte Felder müssen Eingaben enthalten