Der Frauenstreik ist erst der Anfang!

Frauen wollen Taten sehen!

Von: Christine Flitner

Ein grandioser Tag, eine unglaubliche hohe Beteiligung, ein riesiger Erfolg! Der Frauenstreiktag 2019 wird als ausserordentliches Ereignis in die Geschichte der Schweiz eingehen!

Hunderttausende Frauen und solidarische Männer haben sich am heutigen Tag in der ganzen Schweiz am Frauenstreiktag beteiligt und zum Ausdruck gebracht, dass sie Fortschritte bei der Lohngleichheit und Vereinbarkeitsfragen erwarten.

Der VPOD hat die Vorbereitungen des Frauenstreiks von Anfang an massgeblich mitgetragen. Die grosse und engagierte Beteiligung von zahllosen jungen Frauen bei der Vorbereitung und am heutigen Tag hat deutlich gemacht, wie sehr die Probleme den Frauen unter den Nägeln brennen, welche jetzt am Beginn ihres Berufslebens stehen.

Insbesondere für Frauen in den sogenannten Frauenbranchen Kinderbetreuung, Pflege und Reinigung braucht es konkrete Massnahmen: bessere Arbeitsbedingungen und einen Gesamtarbeitsvertrag in der Kinderbetreuung, Respektierung des Arbeitsgesetzes und die Bezahlung der Umkleidezeit als Arbeitszeit in der Pflege sowie eine generelle Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Betreuungsaufgaben sowohl auf gesetzlicher wie auf betrieblicher Ebene.

Der Frauenstreik ist erst der Anfang. Jetzt wollen wir Taten sehen!

Diese News als PDF