Bildung für alle – jetzt!

Die Kampagne startet mit der Petition "Bildung und Arbeit für geflüchtete Menschen ermöglichen".

Von: Johannes Gruber

Weil die Inklusion von geflüchteten Menschen in Schule, Ausbildung und Beruf noch ungenügend ist, hat der VPOD gemeinsam mit sosf und VSS die Kampagne "Bildung für alle – jetzt!" lanciert.

Vielen Geflüchteten, Asylsuchenden, Abgewiesenen und Sans-Papiers, die sich bilden und arbeiten wollen, ist der Zugang zu Bildung und qualifizierter Arbeit durch unüberwindbare Barrieren verstellt. Ihr Bildungszugang muss dringend vereinfacht werden. Der VPOD hat deswegen zusammen mit Solidarité sans frontières (sosf) und dem Verband Schweizer Studierendenschaften (VSS) die Kampagne Bildung für alle – jetzt lanciert.

Hier kannst du die Petition «Bildung und Arbeit für geflüchtete Menschen ermöglichen!» online unterzeichnen. Mehr Informationen zur Kampagne findest du hier: Bildung für alle - jetzt!

Mach mit und hilf uns beim Unterschriften sammeln. Gemeinsam kämpfen wir für eine chancengerechte Bildung für alle!

Diese News als PDF

 

Kontakt

VPOD Zentralsekretariat
Birmensdorferstrasse 67
8036 Zürich

Tel +41 (0)44 266 52 52
Fax +41 (0)44 266 52 53

Enable JavaScript to view protected content.