Coronavirus

Die Coronakrise hat einen starken Einfluss auf die Nahverkehrsbranche. Themen wie Arbeitsplatzsicherheit und Gesundheitsschutz des Personals sind derzeit zentral.

Das neue Coronavirus betrifft auch den öffentlichen Verkehr (öV). Der öV nimmt auch in dieser ausserordentlichen Lage eine wichtige Rolle im Service public ein. Die Chauffeure und Chauffeurinnen leisten tagtäglich einen unerlässlichen Beitrag zum Erhalt der öffentlichen Infrastruktur und damit des gesellschaftlichen Lebens.

Gleichzeitig betrifft die Coronakrise auch die Arbeitsbedingungen. So wird der temporäre Rückgang der Fahrgastzahlen oft als Ausrede für nicht gewährte Lohnerhöhungen genutzt. Dabei wurde die Arbeit durch die Pandemie nicht weniger und die Leistung der Angestellten muss wertgeschätzt werden.

Im Downloadbereich findet sich ein Infoblatt mit Antworten zu den wichtigsten Fragen für die Angestellten im Nahverkehr.