Arbeiten beim VPOD

Rund 100 engagierte und kompetente Menschen arbeiten für den VPOD.

Der VPOD Zürich sucht:

Gewerkschaftsmitarbeiter*in / Organizer*in mit Projektverantwortung (60-70%, befristet)

Der Verband des Personals öffentlicher Dienste ist die Gewerkschaft des «Service public» für Angestellte bei Bund, Kantonen, Gemeinden und Privatunternehmen.

Für die Sektion Stadt und Institutionen Zürich suchen wir per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung für eine auf ein Jahr befristete Anstellung eine/-n

Gewerkschaftsmitarbeiter*in / Organizer*in mit Projektverantwortung (60-70%, befristet)

Ihre Handlungsfelder umfassen die familienergänzende Kinderbetreuung sowie den Gesundheitsbereich in der Stadt Zürich. Sie planen und organisieren Werbeprojekte, sind verantwortlich für deren Umsetzung und bauen Basisgruppen in Absprache mit den zuständigen Gewerkschaftssekretärinnen auf. Sie begleiten die Mitarbeitenden/Mitglieder in gewerk­schaftlichen und politischen Themen. Unter Einsatz der neuen Medien verfassen Sie ausserdem Beiträge zu Ihren Tätigkeiten.

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung im Gesundheitsbereich, in der Kinderbetreuung oder ähnlichen Berufsfeldern
  • Kenntnisse und/oder Interesse an der zürcherischen Gesundheits- und Sozialpolitik
  • Kenntnisse und Anwendungserfahrung bei der Organisation von Basisgruppen (Organizing) erwünscht
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Freude an der Zusammenarbeit mit und Sensibilität im Umgang mit unterschiedlichen Personen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen
  • Erfahrung in Gewerkschaftsarbeit erwünscht
  • Erfahrung im Umgang mit neuen Medien

Wir bieten

  • gute Anstellungsbedingungen
  • ein kollegiales Sekretariatsteam und einen engagierten Vorstand
  • eine abwechslungsreiche Arbeit in einem bewegten und dynamischen Arbeitsbereich
  • eigenverantwortlichen Gestaltungsspielraum
  • basisnahe Gewerkschaftsarbeit

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Fiora Pedrina (Tel. 044 295 30 12) oder Markus Soliva (044 363 19 84). Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 30. August 2020 an: Enable JavaScript to view protected content.oder
VPOD Zürich, Stadt und Institutionen, Birmensdorfer­strasse 67, Postfach, 8036 Zürich